***  www.tinker-nrw.de  ***
...die Ponybande
über mich...
RB gesucht...
Schlappohr-Kaninchen
Hund?Na, klar!
...never forget
Links
Kontakt-Formular
Gästebuch
 

Reitbeteiligung gesucht...

Gibt es sie irgendwo noch, die zuverlässigen, wetterfesten Reitbeteiligungen, die "ihre"Ponys zu jeder Jahreszeit, bei jeder Witterung lieb haben...egal ob Sturzregen oder 40 Grad im Schatten?
Die Interesse haben, sich langfristig auf "uns und unsere Ponys" einzulassen? Die nicht nur reiten wichtig finden, sondern, daß alles andere ringherum genauso dazu gehört? Die geduldig und konsequent sind und wissen, dass auch "ältere" Pferde nicht immer alles können brauchen, sondern noch in Ruhe lernen müssen und DÜRFEN und ihnen vielleicht sogar dabei helfen? Die mindestens 18 Jahre alt, aber lieber noch einiges älter sind.

Unsere Pferde stehen in Witten-Annen, ca. 1 km von der nächsten Bushaltestelle entfernt...Mobilität (Auto, Moped, "Taxidienst"...) ist also zwingend erforderlich.

Bisher besteht unser ("100% zickenfreies") Team aus 3 Leuten...mit Dir wären wir dann zu viert.

Der Monat wird immer durch die Anzahl der Reitbeteiligungen geteilt und in Stalldienste aufgeteilt, so dass jede Reitbeteiligung 10-11 Stalldienste im ganzen Monat zu erledigen hat. Stalldienst bedeutet im Sommer das Tränken der Pferde und das Abäppeln der Weiden.

Im Winter kommt zum Tränken und Abäppeln des Paddocks natürlich noch das Misten der Offenställe und das Füttern der Pferde hinzu. Winter-Dienste können, gerade, wenn es geschneit und gefroren hat, schonmal sehr, sehr mühlseelig sein.

Zudem gehört am Stalldienst-Tag auch das Füttern und Tränken meiner Mini-Schweinchen und der zahlreichen Kaninchen dazu. Der monatliche Dienstplan wird immer im Vorraus individuell von mir gestaltet und läßt viel Platz für eigene Wünsche und Termine.

 

 

ZU VERGEBEN:
 

Reitbeteiligung ab 18 Jahren, sattel- und wetterfest (Offenstallhaltung), zuverlässig, für zwei lieber Irish Tinker (Stute und Wallach) mit eigenem Dickkopf gesucht, nur Gelände.

Mein Tinker-Wallach "JohnJo" hat ein Stockmaß von ca. 1,48m und verkörpert eher den massigeren Tinkertyp.
JohnJo ist prinzipiell geländesicher und lieb...braucht aber dennoch einen sicheren Reiter, der sich durchsetzen kann und dessen Dickkopf größer ist als der seine. Er ist im Umgang manchmal sehr dominant, testet aus und erfordert einen konsequenten Umgang.

Tinker-Stute "Kea" ist eher von mittelschwerem Kaliber, mit einem Stockmaß von ca. 1,42m.

Kea ist unser "Seelchen" und einfach nur lieb. Mit ihr kann man problemlos auch alleine los reiten. Für beide Ponys wünsche ich mir dennoch eine Reitbeteiligung mit guten Reitkenntnissen, bitte keine Anfänger.
Meine Pferde wurden hauptsächlich im Gelände geritten und verfügen über keine wirkliche (dressurmäßige) Grundausbildung. Wen hier der Ehrgeiz packt, dem Ponys diesbezüglich evt. noch was bei zu bringen wollen (und selbstverständlich über das Können verfügt), wird von mir sicher nicht gebremst werden ;o)

2 fllexible Tage/ Woche => 50,-€/Monat

Wenn Du Interesse hast oder Infos zu den entsprechenden Pferden oder uns suchst, dann meld´ Dich doch einfach mal ganz unverbindlich bei uns:

E-mail: alexandra.hundt@arcor.de

 

*** www.tinker-pfer.de *** www.alexandra-hundt.de ***  | E-mail at me: alexandra.hundt@arcor.de

to Top of Page